FORUM Jugendhilfe 02/2022 – Im Fokus: Gesundheitsförderung in der Kinder- und Jugendhilfe

titel_forum_agj_0222.jpg
10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 13-2022-2
FORUM 2/2022 – Im Fokus: Gesundheitsförderung in der Kinder- und Jugendhilfe Gesundheit... mehr
Produktinformationen "FORUM Jugendhilfe 02/2022 – Im Fokus: Gesundheitsförderung in der Kinder- und Jugendhilfe"

FORUM 2/2022 – Im Fokus: Gesundheitsförderung in der Kinder- und Jugendhilfe


Gesundheit und Wohlbefinden sind maßgeblich für eine gelingende Entwicklung junger Menschen. Zur Förderung gesunden Aufwachsens von Kindern und Jugendlichen stehen in Deutschland neben der Familie deswegen verschiedene Systeme in der Verantwortung. Zu diesen gehört auch die Kinder- und Jugendhilfe – Gesundheitsförderung und Prävention sind inhaltlicher Bestandteil ihrer Leistungen. Sie finden nicht nur in der Kindertagesbetreuung sowie weiten Teilen der Jugendarbeit Beachtung, sondern sind auch in der Familienberatung und bei der stationären Unterbringung von jungen Menschen Bestandteil der Hilfe.

Um die fachlichen Auseinandersetzungen in der Kinder- und Jugendhilfe zum Thema Gesundheitsförderung zu befördern, war der AGJ deswegen diese Fokussetzung der jetzigen Ausgabe des FORUM Jugendhilfe wichtig. Neben einem einführenden Beitrag zur Gesundheitsförderung in der Kinder- und Jugendhilfe von Prof. Dr. Anna Lena Rademaker erwarten Sie Artikel zu den Handlungsempfehlungen der IMA, dem ÖGD-Pakt, den Frühen Hilfen, der Gesundheitsförderung in der Kita, den Herausforderungen der Pandemie für junge Menschen und ihre Familien sowie ein Bericht des Praxisprojekts GUT DRAUF. Die Autor*innen sind: Christa Frenzel; Jörg Freese; Stephanie Bremsthaler, Till Hoffmann, Erik Schäffer; Prof. Dr. Renate Schepker; Prof. Dr. Susanne Borkowski, Prof. Dr. Raimund Geene; Angelina Bänsch und Sandra Anders.


Hier gehts zum Inhaltsverzeichnis 


Jahresabonnement
Zusätzlich zu dem Erwerb eines Einzelheftes des FORUM Jugendhilfe besteht die Möglichkeit ein Jahresabonnement abzuschließen. Die jährliche Abonnementgebühr beträgt 25,00 EUR. Unter diesem Link erhalten Sie weitere Informationen zum Abschluss eines Jahresabonnements. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

 

Kontakt zur Redaktion FORUM Jugendhilfe:   
sabine.kummetat@agj.de, Presse- und Öffentlichkeitsarbeitsreferentin

Weiterführende Links zu "FORUM Jugendhilfe 02/2022 – Im Fokus: Gesundheitsförderung in der Kinder- und Jugendhilfe"
Zuletzt angesehen